Zahnärzte protestieren gegen GKV-Finanzstabilisierungsgesetz

Das mit rot-grün-gelber Regierungsmehrheit im Bundestag beschlossene GKV-Finanzstabilisierungsgesetz bedroht die zahnmedizinische Patientenversorgung. Die Landeszahnärztekammer Thüringen und die Kassenzahnärztliche Vereinigung Thüringen fordern daher von Landes- und Bundespolitikern aus dem Freistaat einen sofortigen Stopp des Gesetzes.

Protestaktion gegen den Abbau der ambulanten Versorgung in Thüringen

Berufsverbände der Ärzte und Psychotherapeuten warnen vor einem Praxissterben in Thüringen. Sie rufen deshalb zum lauten Protest auf: Politiker lassen uns ausbluten! Krankenhäuser werden gerettet, aber unsere Praxen sterben!

Die Thüringer Zahnärzte und Apotheker schließen sich diesem Protest an:

Mittwoch, 14. Dezember 2022, 13:00–14:00 Uhr
vor dem Thüringer Landtag in Erfurt (Jürgen-Fuchs-Straße 1)

Kommen auch Sie mit Ihrem Praxispersonal nach Erfurt! Demonstrieren Sie für die Sicherung der Patientenversorgung und der Arbeitsplätze in der ambulanten Gesundheitsversorgung!

Organisatorische Hinweise

Treffpunkt:
Thüringer Landtag (Jürgen-Fuchs-Straße 1, Erfurt)

Ablauf:
13:00 Uhr: Eröffnung des Protestes mit Statements aus den Heilberufen

Für die Thüringer Zahnärztinnen und Zahnärzte spricht Dr. Knut Karst (Ilmenau).

Kurze Statements aus der Landespolitik:
- Gesundheitspolitische Sprecher der Landtagsfraktionen und Gruppen (angefragt)
- Thüringer Gesundheitsministerin (angefragt)

14:00 Uhr: Ende des Protests und Beginn der Landtagssitzung

Teilnehmer:
Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten und Apotheker mit ihren Praxisteams

Anfahrt und Parken:
- direkt am Landtag kostenpflichtig im Parkhaus „Am Stadion“ (Johann-Sebastian-Bach-Straße)
- kostenfrei auf P+R-Parkplatz an der Thüringenhalle (Werner-Seelenbinder-Straße 2)
  Fußweg von dort zum Landtag etwa 950 Meter bzw. 12 Minuten

Straßenbahn:
bis Haltestelle „Landtag / Stadion Nord“ mit Linie 1 alle 10 Minuten ab Hauptbahnhof in Richtung Thüringenhalle

Weitere Informationen

Mustervorlagen für Protestbriefe an die Politik

Die Landeszahnärztekammer Thüringen listet an dieser Stelle aktuelle Protestaktionen der wissenschaftlichen Fachgesellschaften und standespolitischen Verbände auf.

Dr. Christian Junge

Präsident

E-Mail senden

Matthias Frölich

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Leitung) / Thüringer Zahnärzteblatt

0361 7432-136
0361 7432-150
E-Mail senden