Startseite | Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt


(Foto: pikselstock – stock.adobe.com)


Thüringer Prophylaxetag 2021

Sehr geehrte Prophylaxemitarbeiterinnen und Prophylaxemitarbeiter,

gern lade ich Sie hiermit zum dritten Thüringer Prophylaxetag am 29. Mai und 4. Juni 2021 ein.

In Anbetracht der Coronavirus-Pandemie führen wir den diesjährigen Prophylaxetag als geteilte Online-Veranstaltung an zwei verschiedenen Tagen durch. So können trotz des Verbotes von Präsenzveranstaltungen alle Interessierten dabei sein.

Auch in diesem Jahr haben wir Ihnen ein vielfältiges Programm zusammengestellt: Es spannt den Bogen von der Arbeit im Team über das rechtlich abgesicherte selbstständige Arbeiten, vom Biofilmmanagement bis zur Früherkennung von Mundschleimhauterkrankungen.

Erfahrungen aus anderen Fortbildungen im Internet zeigen uns, dass es für alle Beteiligten besser ist, die Bildschirmzeit für Online-Vorträge zu begrenzen. Daher werden wir die Vorträge auf zwei halbe Tage aufteilen: Auf den Vormittag des ursprünglichen Veranstaltungstermins am 29. Mai und auf den Nachmittag des darauffolgenden Freitags am 4. Juni. Zusätzlich bekommen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach der Veranstaltung einen Internet-Link, um sich die Vorträge als Aufzeichnung noch einmal ansehen zu können.

Wir sind überzeugt, Ihnen mit dieser Durchführungsvariante eine gute alternative Umsetzungsvariante anzubieten.

Ich freue mich darauf, Sie beim diesjährigen Thüringer Prophylaxetag auch online begrüßen zu dürfen!


Ihr
Dr. Axel Eismann

Vorstandsreferent für die Aus- und Aufstiegsfortbildung des Praxispersonals


Thüringer Prophylaxetag 2021

Samstag, 29. Mai 2021, 10:00–12:45 Uhr
und
Freitag, 4. Juni 2021, 13:30–16:30 Uhr

Online-Teilnahme

Gebühr: 175,00 Euro

Bitte melden Sie sich an bis zum 17. Mai 2021.


Programm

Samstag, 29. Mai 2021, 10:00–12:45 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Dr. Axel Eismann,
Vorstandsreferent der Landeszahnärztekammer Thüringen
für die Aus- und Aufstiegsfortbildung des Praxispersonals

Vortrag:
Strahlen oder kratzen:
Professionelles Biofilmmanagement – Was funktioniert?

Prof. Dr. Johannes Einwag,
Vorsitzender der Gesellschaft für Präventive Zahnheilkunde e. V.

Pause

Vortrag:
Mit festem Biss im Herbst des Lebens
Antje Oeftger,
Zahnmedizinische Fachassistentin und Berufsschullehrerin für ZFA in Erfurt


Freitag, 4. Juni 2021, 13:30–16:30 Uhr

Vortrag:
„Ich und die anderen“ oder „Wir“? – Wie man als Team gewinnt ...
Dr. Christian Bittner,
Niedergelassener Zahnarzt in Salzgitter

Vortrag:
ZMP – Möglichkeiten und rechtlicher Umfang selbstständigen Arbeitens
Michael Westphal,
Justiziar der Landeszahnärztekammer Thüringen

Pause

Vortrag:
Mundschleimhauterkrankungen: Früherkennung, Diagnostik und Therapie
Prof. Dr. Dr. Stefan Schultze-Mosgau,
Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie / Plastische Chirurgie am Universitätsklinikum Jena und Mitarbeiter


Der Thüringer Prophylaxetag wird als Online-Veranstaltung im Internet übertragen.

Teilnehmer können Fragen an Referenten während der Vorträge schriftlich im Chat stellen.

Alle Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung einen Internet-Link, um sich innerhalb von vier Wochen die Aufzeichnungen der Vorträge noch einmal ansehen zu können.


Technische Voraussetzungen zur Online-Teilnahme

  • Zugang zu einer bei der Anmeldung festgelegten E-Mail-Adresse, an welche die Kammer vor dem Veranstaltungstag einen Internet-Link sendet
  • schnelle Internetverbindung mit mindestens 16 Mbit/s
  • Computer oder Tablet mit Kamera und Lautsprecher
Seite drucken | Seitenanfang |