Startseite | Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt

 

Wissenschaft im Video

Der Mitschnitt eines Webinars von Professor Zhuan Bian, Dekan der School of Stomatology der Universität von Wuhan (China), sowie ein ergänzendes Interview mit dem Leiter der Akademie Praxis und Wissenschaft in der DGZMK, Dr. Dr. Markus Tröltzsch, können eine Basis zur richtigen Risikoeinschätzung auch in Thüringer Zahnarztpraxen liefern.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 7. April 2020


« zurück zur Übersichtsseite


Webinar mit Prof. Dr. Zhuan Bian

Eine erste zahnärztliche Einschätzung aus dem Epizentrum der Epidemie gab Professor Zhuan Bian, Dekan der School of Stomatology der Universität von Wuhan (China), in einem Webinar am 25. März 2020. Ein Mitschnitt des Webinars mit deutschsprachiger Zusammenfassung steht auf der Fortbildungsseite der Deutschen Gesellschaft für Implantologie zur Verfügung. Es ist durch ein Passwort geschützt, das aber einfach und schnell angefordert werden kann.
 


(Foto: DGI)


Interview mit Dr. Dr. Markus Tröltzsch

„Es gibt keine Zeit nach Covid-19, nur eine Zeit vor Covid-19 und eine Zeit mit Covid-19“. Dieser Satz steht über der Ausarbeitung, die die Brüder Dr. Dr. Markus und PD Dr. Dr. Matthias Tröltzsch aus Ansbach (Bayern) zum Umgang mit dem Coronavirus in der Zahnarztpraxis erstellt haben.

In einem Interview des Informationsportals quintessenz-news.de am 31. März 2020 gab Markus Tröltzsch, Vorsitzender der Akademie Praxis und Wissenschaft in der DGZMK, dazu Auskunft und beantwortete häufig gestellte Fragen.
 


« zurück zur Übersichtsseite

Seite drucken | Seitenanfang |