Startseite | Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt

 

Informationen und Maßnahmen des Versorgungswerkes:
Unterstützung der Mitglieder während der Corona-Krise


« zurück zur Übersichtsseite


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die anhaltenden Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung der Corona-Krise stellen für uns alle eine bisher noch nie dagewesene Herausforderung dar.

Uns ist bewusst, wie schwierig die Situation für unsere Zahnärzteschaft, insbesondere durch die ausbleibende wirtschaftliche Hilfestellung des Freistaates Thüringen und des Bundes ist.

Ihr Versorgungswerk kann den durch die Krise verursachten Umsatzrückgang und die sich daraus ergebenden Folgen für die Liquidität nicht ersetzen.

Als Pflichtversorgung der Thüringer Zahnärztinnen und Zahnärzte möchten wir aber unseren Teil dazu beitragen, um Sie in dieser schwierigen Zeit zu entlasten.

Der Vorstand des Versorgungswerkes hat deshalb im Rahmen der satzungsrechtlichen Möglichkeiten beschlossen, liquiditätsunterstützende Maßnahmen bei der Erhebung und Verfolgung der Beiträge zu ermöglichen. Die Maßnahmen sowie Hinweise zur Beitragszahlung für niedergelassene und angestellte Mitglieder sind im beigefügten Merkblatt aufgelistet.

Die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle sowie der Vorstand des Versorgungswerkes sind in dieser schwierigen Situation für Sie da. Wir unterstützen Sie bei Ihren Fragen rund um die Versorgung in Ihrem Versorgungswerk.

Bedenken Sie bitte aber auch in Krisenzeiten: Spätere Leistungen entstehen nur aus Beiträgen, die auch wirklich gezahlt wurden! Nutzen Sie deshalb die angebotenen Maßnahmen – in Ihrem eigenen Sinne – nur, soweit diese in Ihrer individuellen Situation angebracht und erforderlich sind!

Bitte bleiben Sie gesund!


Mit freundlichen Grüßen

Mathias Eckardt
Vorstandsvorsitzender
des Versorgungswerkes der Landeszahnärztekammer Thüringen

Michael Böcke
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender
des Versorgungswerkes der Landeszahnärztekammer Thüringen

Peter Ahnert
Mitglied des Vorstands
des Versorgungswerkes der Landeszahnärztekammer Thüringen


« zurück zur Übersichtsseite


Seite drucken | Seitenanfang |