Startseite | Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt


(Foto: Weinberghotel Edelacker)


Zahnmedizinische Herbstlese

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich sehr, Sie zu unserer 1. Zahnmedizinischen Herbstlese nach Freyburg an der Unstrut einladen zu dürfen.

Mit diesem neuen Format möchten wir Ihnen hochwertige Fortbildungen an besonderen Orten anbieten. Thematisch wird zur ersten Veranstaltung das Fachgebiet der Parodontologie mit der neuen Klassifikation, den neuen S3-Leitlinien und Fallplanungen im Brennpunkt stehen.

Als Referenten konnten wir den derzeitigen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie, Professor Christof Dörfer, und seinen Oberarzt Dr. Christian Graetz aus Kiel gewinnen.

Passend zu Jahreszeit und Weinregion lassen wir den Freitagabend bei gutem Essen und Saale-Unstrut-Weinen ausklingen. In der Hoffnung, Ihr Interesse geweckt zu haben, verbleibe ich


mit freundlichen Grüßen

Ihr
Dr. Ralf Kulick

Vorstandsreferent für Zahnärztliche Fortbildung und Weiterbildung des Praxispersonals



Anmeldung
für Fortbildungsteilnehmer und Begleitpersonen

Gebühr für Fortbildungsteilnahme: 399,00 Euro
einschließlich:
- Besichtigung des Weinmuseums mit Verkostung
  im Schloss Neuenburg:
- Abendessen „Winzerträume“

Gebühren je Begleitperson:
- Besichtigung des Weinmuseums mit Verkostung
  im Schloss Neuenburg:
  12,50 Euro
- Abendessen „Winzerträume“ am Freitag, 25.10.2019:
  85,00 Euro
- Mittagessen am Samstag, 26.10.2019, 12:30 Uhr:
  16,90 Euro


Programm

Freitag, 25. Oktober 2019


 Zeit


Thema


 14:00–14:05


Eröffnung
- Dr. Ralf Kulick


 14:05–15:30


Vorstellung der neuen Klassifikation in der Parodontologie:
Kann sie uns bei der Patientenbehandlung helfen?

- Prof. Dr. Christof Dörfer
- PD Dr. Christian Graetz


 15:30–16:00


Kaffeepause


 16:00–17:30


Die neuen S3-Leitlinien in der Parodontologie:
Eine Nutzenbewertung für den Praktiker

- Prof. Dr. Christof Dörfer
- PD Dr. Christian Graetz


 18:00–19:00


Geführte Besichtigung des Weinmuseums
mit Verkostung im Schloss Neuenburg


 19:00–19:30


Abendessen „Winzerträume“


Samstag, 26. Oktober 2019


 Zeit


Thema


 09:00–10:30


Screening und Prognose:
Ist Zahnerhalt vorhersagbar?

- Prof. Dr. Christof Dörfer


 10:30–11:00


Kaffeepause


 11:00–12:30


Leitlinienkonforme Parodontitistherapie:
Wie soll das gehen?

- PD Dr. Christian Graetz


 12:30–13:30


Mittagspause


 13:30–15:00


Fallplanung zu parodontalen Behandlungsfällen:
Gemeinsamer Workshop beider Referenten

- Prof. Dr. Christof Dörfer
- PD Dr. Christian Graetz


 13:30–15:00


Abschluss
- Dr. Ralf Kulick

Seite drucken | Seitenanfang |