Startseite | Sitemap | Datenschutz | Impressum | Kontakt

Landeszahnärztekammer Thüringen

Die Landeszahnärztekammer Thüringen ist die öffentliche Berufsvertretung aller etwa 2.500 Zahnärzte in Thüringen. Alle Zahnärztinnen und Zahnärzte, die in Thüringen approbiert sind oder eine Erlaubnis zur Ausübung der Zahnheilkunde besitzen, die ihren Beruf in Thüringen ausüben oder ihren Wohnsitz haben, gehören der Kammer als Pflichtmitglieder an.

Die Landeszahnärztekammer Thüringen wurde am 23. Mai 1990 gegründet. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts untersteht sie der Aufsicht durch das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit.


Aufgaben

Die Landeszahnärztekammer Thüringen ist die Berufsvertretung der Thüringer Zahnärzte. Sie setzt sich für die gesundheits- und standespolitischen Interessen der über 2.500 Mitglieder ein und überwacht die zahnärztlichen Berufspflichten. Sie betreibt die Aus- und Fortbildung der Zahnärzte und des Praxispersonals. mehr »

 


Vorstand

... mehr »
 

 


Kammerversammlung

Das oberste Organ der Landeszahnärztekammer Thüringen ist die Kammerversammlung. Sie legt die Richtlinien der Kammertätigkeit fest, verabschiedet den Haushalt, wählt und kontrolliert den Vorstand usw. mehr »


Verwaltung

... mehr »

Seite drucken | Seitenanfang |