Startseite | Sitemap | Datenschutz | Impressum | Kontakt

Seniorenbetreuung
der Landeszahnärztekammer Thüringen

Es gehört zum Selbstverständnis der Landeszahnärztekammer Thüringen, auch die nicht mehr berufstätigen Kollegen weiterhin in die standespolitische Arbeit einzubinden und regelmäßig zu informieren. Aus diesem Selbstverständnis heraus hat sich die gemeinsame Seniorenbetreuung der Landeszahnärztekammer Thüringen und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Thüringen entwickelt.

Zunächst pflegen die Kreisstellen der Landeszahnärztekammer den persönlichen Kontakt zu den Senioren der beiden Körperschaften, der auch die Gratulation zu besonderen Anlässen und runden Geburtstagen einschließt. Außerdem können alle Senioren zwei Mal im Jahr an Seniorenfahrten teilnehmen, die neben dem persönlichen und kollegialen Gedankenaustausch auch immer ein attraktives Reiseziel und Begleitprogramm bieten. In der Adventszeit berichten die Vorstände auf den Weihnachtsfeiern in Gera und Erfurt über alle wesentlichen Geschehnisse des ablaufenden Kalenderjahres sowie über aktuelle Entwicklungen im und um den Berufsstand.

Darüber hinaus bietet das Versorgungswerk der Landeszahnärztekammer Thüringen Beratungsgespräche zu allen Fragen der Altersversorgung an.


Hinein in die Glanzzeit des barocken Dresdens

Der große Regen war noch wach im Gedächtnis, als wir, die im beruflichen Ruhestand stehenden Kolleginnen und Kollegen, zur diesjährigen Frühjahrsreise starteten – der endlich wieder lachenden Sonne und etlichen durch die Wasserflut zurückgebliebenen Hindernissen entgegen. In guter Stimmung war das erste Ziel bald erreicht: das Dentalhistorische Museum in Zschadraß. mehr »


Lateinamerikanische Klänge zu Weihnachten

Die Senioren der Landeszahnärztekammer begingen am 13. Dezember 2012 ihre Weihnachtsfeier. Der Weimarer Gitarrist Stefan Urschanow begleitete den Nachmittag mit Salsa- und Flamenco-Rhythmen. mehr »


Zahnarztsenioren unter Tage

Der traditionelle Herbstausflug der Zahnarztsenioren führte am 25. Oktober 2012 in das Erlebnisbergwerk Merkers. Er war dank der ausgezeichneten Vorbereitungen durch Frau Büttner und Frau Börner ein großer Erfolg. mehr »

Seite drucken | Seitenanfang |