Startseite | Sitemap | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt

Thüringer Prophylaxetag 2019

Sehr geehrte Prophylaxemitarbeiterinnen,

gern lade ich Sie zum zweiten Thüringer Prophylaxetag am 18. Mai 2019 nach Erfurt ein.

In vielen Thüringer Zahnarztpraxen nutzen Sie bereits Ihre umfangreichen Kenntnisse über eine gute Mundhygiene, zahngesunde Ernährung, Durchführung einer PZR und anderes mehr. Ihre wertvolle Arbeit zum Wohl unserer gemeinsamen Patienten gilt es, immer wieder durch Auffrischung des notwendigen Fachwissens zu sichern.

Dieser Aufgabe will sich nun auch der zweite Thüringer Prophylaxetag widmen. Nach dem großen Zuspruch zum ersten Prophylaxetag haben wir Ihnen auch in diesem Jahr ein interessantes Programm zusammengestellt. Es zeigt in Theorie und Praxis neue Aspekte der Prophylaxe auf, wiederholt und festigt aber auch Bewährtes. Nicht zuletzt sollen Ihre Begegnungen untereinander, Ihre Gespräche mit ehemaligen Teilnehmerinnen aus Fortbildungskursen sowie Ihr fachlicher Austausch ein wichtiger Teil dieses Prophylaxetages werden.

Ich freue mich darauf, Sie am 18. Mai 2019 in der Landeszahnärztekammer Thüringen begrüßen zu dürfen!


Ihr
Dr. Axel Eismann

Vorstandsreferent für die Aus- und Aufstiegsfortbildung des Praxispersonals



Anmeldung und Auswahl eines Workshops A – C

Vorträge mit Workshop A:
Unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten
zur Zahnreinigung
Vorträge mit Workshop B:
Prophylaxe während der Multibandbehandlung
und Zahnsteinentfernung an Dauerretainer
Vorträge mit Workshop C:
Instrumentenaufbereitung nach PZR und mehr

Programm

Eröffnung und Begrüßung
Dr. Axel Eismann,
Landeszahnärztekammer Thüringen

Vortrag
Wirkungen, Risiken und Nebenwirkungen von Fluoriden

Dr. Ina Schüler,
Zahnärztin an der Poliklinik für Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde
des Universitätsklinikums Jena

Vortrag
Die 10 „schönsten“ Fehler im Umgang mit dem Patienten

Dr. Christian Bittner,
Niedergelassener Zahnarzt in Salzgitter

Pause

Vortrag
Biofilmmanagement: Brauchen wir neue Konzepte?

Prof. Dr. Ralf Rößler,
Professor an der praxisHochschule Köln

Mittagspause

Besuch eines ersten Workshops (Workshop D und Auswahl aus A – C
im Rahmen der begrenzten Teilnehmerzahl)

Workshop A
Unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten zur Zahnreinigung: Empfehlung häuslicher Mundhygiene-Artikel

Prof. Dr. Ralf Rößler,
Professor an der praxisHochschule Köln

Workshop B
Prophylaxe während der Multibandbehandlung und Zahnsteinentfernung an Dauerretainer

Dr. Axel Eismann,
Niedergelassener Kieferorthopäde in Erfurt
Dr. Alexandra Paschka,
Weiterbildungsassistentin für Kieferorthopädie in Erfurt

Workshop C
Instrumentenaufbereitung nach PZR und mehr

Toralf Koch,
Sachbearbeiter im Referat für Zahnärztliche Praxisführung der Landeszahnärztekammer Thüringen

Workshop D
Die Prophylaxe-Sprechstunde in die Zahnarztpraxis erfolgreich integrieren:
Ein Teamkonzept aus der Praxis für die Praxis

Dr. Christian Bittner,
Niedergelassener Zahnarzt in Salzgitter

Pause

Besuch eines zweiten Workshops (Workshop D und Auswahl aus A – C)

Seite drucken | Seitenanfang |