Aufstiegsfortbildungen für Zahnmedizinische Fachangestellte

Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP)

Die Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin (ZMP) ist die Fachkraft für die zahnmedizinische Vorsorge. Sie führt überwiegend selbstständig und unter Aufsicht des Zahnarztes Prophylaxemaßnahmen bei Kindern und Erwachsenen durch (z. B. Professionelle Zahnreinigung) und motiviert Patienten in ihrer Mundhygiene.
mehr»

Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin (ZMV)

Die Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin (ZMV) besitzt vertiefte Kenntnisse in der Praxisorganisation, Praxisverwaltung und Praxiskommunikation. Außerdem gehören Kompetenzen in der Abrechnung, wichtigen Rechtsfragen,Betriebswirtschaft und eine ansprechende Pflege der Patienten- und Außenkontakte der Praxis zum Berufsbild.
mehr»

Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin (ZMF)

Die Zahnmedizinische Fachassistentin (ZMF) ist umfassend fortgebildet für die Verwaltung und Prophylaxe in der Zahnarztpraxis. Sie organisiert Praxisabläufe, erstellt Abrechnungen zahnmedizinischer Leistungen und führt eigenständig unter Verantwortung des Zahnarztes am Patienten Maßnahmen der Propyhlaxe durch. Außerdem wirkt die ZMF an der Ausbildung neuer Zahnmedizinischer Fachangestellter mit.
mehr»

Fortbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten in der Kieferorthopädie

Nach einer erfolgreich absolvierten Fortbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten in der Kieferorthopädie ist die Arbeit in Zahnarztpraxen mit kieferorthopädischem Schwerpunkt möglich.
mehr»

Kontakt

Dr. Axel Eismann

4. Beisitzer und
Vorstandsreferent für Zahnärztliche Weiterbildung sowie Aus- und Aufstiegsfortbildung des Praxispersonals

 E-Mail senden

Grit Wohlfahrt

Berufsausbildung ZFA /
Stellenvermittlung ZFA /
Fortbildung KfO

 0361 7432-125
 0361 7432-185
 E-Mail senden