Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen

Ausgebildetes Assistenzpersonal aus dem Ausland kann einen Berufsabschluss zentral über die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe anerkennen lassen:

Auch für Hilfspersonal ohne anerkannten Berufsabschluss ist eine Beschäftigung in Thüringer Zahnarztpraxen prinzipiell möglich. Allerdings bleiben dann jene Tätigkeiten ausgeschlossen, die eine zusätzliche Qualifikation benötigen (zum Beispiel Röntgen oder Aufbereitung und Freigabe von Medizinprodukten).

Dr. Axel Eismann

4. Beisitzer und
Vorstandsreferent für Zahnärztliche Weiterbildung sowie für Ausbildung und Aufstiegsfortbildung des Praxispersonals

E-Mail senden

Marina Frankenhäuser

Aufstiegsfortbildung
ZMF und ZMP /
Kenntnisprüfung

0361 7432-113
0361 7432-270
E-Mail senden

Grit Wohlfahrt

Berufsausbildung ZFA /
Stellenvermittlung ZFA /
Aufstiegsfortbildung ZMV /
Ausbildungsberatung /
Fortbildung für ZFA in der Kieferorthopädie

0361 7432-125
0361 7432-185
E-Mail senden