Fortbildung

Die in der Fortbildungsakademie „Adolph Witzel“ der Landeszahnärztekammer Thüringen stattfindenden Kurse für Zahnärzte und Praxispersonal zeichnen sich durch ihre Praxisrelevanz und ihren hohen wissenschaftlichen Anspruch aus. 

Dabei verbindet die Fortbildungsakademie modernste Wissenschaft mit Thüringer Tradition: Die Ausrüstung der Behandlungsräume ermöglicht eine praxisnahe Darstellung von Diagnostik und Therapie. Alle Arbeitsplätze bieten die Gelegenheit zur gegenseitigen Übung und praktischen Simulation neuer Techniken. Zugleich ehrt die Kammer mit dem Namen „Adolph Witzel“ einen verdienten thüringer Zahnmediziner der als Mitbegründer der wissenschaftlichen Zahnheilkunde gilt.

Fortbildungsakademie „Adolph Witzel“

Anfahrt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Benutzen Sie die Straßenbahnlinie 4 in Richtung Bindersleben bis zur Haltestelle Justizzentrum oder die Straßenbahnlinie 2 in Richtung P+R Platz Messe bis zur Haltestelle Gothaer Platz.