Thüringer ZMV-Tag 2022

Sehr geehrte Verwaltungsmitarbeiterinnen,

ich freue mich sehr, Sie zum dritten Thüringer ZMV-Tag am 14. Mai 2022 nach Erfurt einladen zu dürfen.

Mit Ihrer Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin haben Sie spezielles Wissen in Abrechnung, Praxisorganisation, Computertechnologie, Kommunikation/Rhetorik, Recht, Wirtschaft und Ausbildung erworben. Durch all diese, über rein zahnmedizinische Kenntnisse weit hinausreichenden Kompetenzen, entlasten Sie Ihren Praxisinhaber spürbar. So gestalten Sie die moderne und patientenorientierte Zahnmedizin in Thüringen entscheidend mit.

Deshalb habe ich für Sie zum diesjährigen ZMV-Tag ein interessantes Programm zusammengestellt, das über Neuerungen informiert und vorhandenes Wissen auffrischt. Ein Wiedersehen mit Ihren ehemaligen Kursteilnehmerinnen, anregende Gespräche und der Erfahrungsaustausch untereinander bleiben feste Bestandteile dieses gemeinsamen Tages.

Derzeit können die Seminarräume in unser Fortbildungsakademie nicht genutzt werden. Deshalb wird der ZMV-Tag als reine Präsenzveranstaltung im Hotel Radisson Blu Erfurt durchgeführt.

In der Hoffnung, Ihr Interesse geweckt zu haben,
verbleibe ich mit freundlichen Grüßen


Dr. Axel Eismann
Vorstandsreferent der Landeszahnärztekammer Thüringen für die Ausbildung und Aufstiegsfortbildung des Praxispersonals

Termin:
Samstag, 14. Mai 2022, 9:00–16:00 Uhr

ACHTUNG! – Neuer Veranstaltungsort:
Hotel Radisson Blu Erfurt
Juri-Gagarin-Ring 127, 99084 Erfurt

Anmeldung für Präsenz-Teilnahme:
Gebühr: 165,00 Euro

Programm

9:00 Uhr: Eröffnung
Dr. Axel Eismann,
Vorstandsreferent der Landeszahnärztekammer Thüringen für die Ausbildung und Aufstiegsfortbildung des Praxispersonals

09:10 Uhr: Ein starkes Team: Die ZMV als ein Fundament im Praxisalltag
Peter Ahnert,
Vorstandsmitglied des Versorgungswerkes der Landeszahnärztekammer Thüringen in Erfurt

10:20 Uhr: Pause

11:00 Uhr: Die neue PAR-Behandlungsrichtlinie
Irmgard Marischler,
Selbstständige ZMV und Praxismanagerin in Bogen (Bayern)

12:30 Uhr: Pause

13:30 Uhr: Abrechnung Teil 2: Die neue Versorgungsstrecke
Irmgard Marischler,
Selbstständige ZMV und Praxismanagerin in Bogen (Bayern)

14:15 Uhr: Telematikinfrastruktur: Was heißt das für den Alltag in der Zahnarztpraxis?
Dr. Klaus-Dieter Panzner,
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Thüringen und niedergelassener Zahnarzt in Weimar

15:00 Uhr: Die Praxis im Blick: Handlungskompetenz der ZMV erweitern
Peter Ahnert,
Vorstandsmitglied des Versorgungswerkes der Landeszahnärztekammer Thüringen in Erfurt

Ellen Böttner

Berufsausbildung ZFA /
Ausbildungsberatung /
Aufstiegsfortbildung ZMV

0361 7432-109
0361 7432-185
E-Mail senden

Grit Wohlfahrt

Berufsausbildung ZFA /
Stellenvermittlung ZFA /
Fortbildung Kieferorthopädie

0361 7432-125
0361 7432-185
E-Mail senden