Pressemitteilung

Tag der Zahngesundheit 2022 in Thüringens Spieleparadies

Zahnärzte bieten am 25. September noch mehr Spiel und Spaß in der Rumpelburg Bad Langensalza

Jedes Jahr am 25. September ist der deutschlandweite Tag der Zahngesundheit. Mit einem bunten Aktionstag werben auch die Zahnärztinnen und Zahnärzte in Thüringen für ein schönes Lächeln. In diesem Jahr haben Thüringens Zahnärzte dafür erneut einen besonderen Ort ausgesucht: die Kindererlebniswelt Rumpelburg in Bad Langensalza.

    Sonntag, 25. September 2022, 10:00 – 17:00 Uhr
    Kindererlebniswelt Rumpelburg, Sperlingsgasse 4, Bad Langensalza

„In Thüringens einzigartigem Spielparadies können kleine und große Besucher an diesem Tag nicht nur spielen, klettern, rutschen und toben“, verrät Dr. Christian Junge, Präsident der Landeszahnärztekammer Thüringen. „Beim Rätseln, Basteln und Malen erfahren Kinder viel Wissenswertes rund um gesunde Zähne. Glitzernde Tattoos mit frechen Zahn-Motiven werden Mädchen und Jungs begeistern. Natürlich können alle Kinder auch unter fachgerechter Anleitung das richtige Zähneputzen üben. Danach erhalten sie als Belohnung ein kleines Geschenk“, kündigt der 56-jährige Zahnarzt aus Friedrichroda schon jetzt an. Zusätzlich beantwortet die Patientenberatung der Thüringer Zahnärzte viele Fragen der Eltern und gibt nützliche Tipps für eine bessere Mundgesundheit.


Mit Rabatt-Coupon eine Stunde kostenfrei spielen

„Mit dem Tag der Zahngesundheit in der Rumpelburg in Bad Langensalza gehen wir Thüringer Zahnärztinnen und Zahnärzte wieder außergewöhnliche Wege, um vor allem der jungen Generation die Freude an einem schönen Lächeln nahezubringen“, erklärt Dr. Karl-Friedrich Rommel, Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Thüringen. „Mit unserem Rabatt-Coupon aus Kindergärten, Grundschulen sowie Zahnarztpraxen in Bad Langensalza und Umgebung können Kinder eine Stunde kostenfrei spielen und den Tag der Zahngesundheit besuchen. Dadurch ermöglichen wir Thüringer Zahnärzte auch Kindern aus sozial benachteiligten Familien den Eintritt und erreichen mit unseren Aktionen eine besondere Risikogruppe.“


Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.099 / Sperrfrist: keine



Für Rückfragen:

Matthias Frölich
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit           
Landeszahnärztekammer Thüringen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Barbarossahof 16
99092 Erfurt

Telefon: 0361 7432-136
Telefax: 0361 7432-250
E-Mail: m.froelich@lzkth.de
Internet: www.lzkth.de

Dr. Christian Junge

Präsident

E-Mail senden

Matthias Frölich

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Leitung) / Thüringer Zahnärzteblatt

0361 7432-136
0361 7432-150
E-Mail senden